Skip to content →

Kurse in Saarbrücken

Hier findet Ihr Informationen zu unseren Kursen im Tangokombinat-Studio.

Tango mit Verstand und Gefühl!
 
Unser Konzept:
Wir unterrichten Tango Argentino für die soziale Piste. Bitte lest alles über unsere Philosophie und schaut unsere Videos an, bevor Ihr Euch für einen Kurs mit uns entscheidet. Falls Ihr die Texte in Englisch nicht versteht, dann schreibt uns gerne eine Mail
In unseren Kursen erlernen alle Teilnehmenden konsequent beide Rollen. Dies fördert die Improvisation, das Musikempfinden und die Kommunikation zwischen zwei aktiven Partnern im Tanz. Anmeldungen können daher alleine oder im Paar erfolgen. Wer sich mit Partner*in anmeldet, kann auch in der klassischen Rollenverteilung tanzen, aber wir empfehlen, sich auf das Abenteuer Rollentausch einzulassen.
 
Unterrichtsort:
Tangokombinat Studio, Dudweilerstraße 77, 66111 Saarbrücken
 
Unterrichtssprachen:
Wir unterrichten in Deutsch, können aber bei Bedarf weitere Sprachen hinzufügen.
+ We teach in English. Nous enseignons en français. Insegniamo anche in italiano. 
 
Information und Anmeldung:
+49 151 40526333
 
—————————————–
 
Schnupperkurs
 
 
In diesem 1,5-stündigen Workshop stellen wir unsere wichtigsten Tango-Grundlagen vor. Er richtet sich an alle, die uns noch nicht kennen, egal ob Ihr schon Tango tanzt oder nicht.
 
Termin: 1. Mai, 15.00-16.30
Preis: gratis
Anmeldung: nicht notwendig. 
 
—————————————–
 
Fortlaufende Kurse ab 12. Mai
Immer donnerstags
 
 
Unsere wöchentlichen Kurse bestehen aus 10 Terminen. An 5 Terminen gibt es Input und an den anderen Terminen wird das Gelernte gefestigt. Diese “angeleiteten Practicas” sind unverzichtbare Teile des Lernprozesses. Ihr könnt Euch alleine oder im Paar anmelden – bitte lest oben den Text zu unserem Unterrichtskonzept.

Basics-Kurs (19.00 – 20.30) für Neu-Einsteiger und alle, die an den Grundlagen arbeiten möchten.
Wir beschäftigen uns mit allem, was Ihr braucht, um auf einer Milonga mitzutanzen: Dem Gehen in einer Tango-Umarmung, einfachen Bewegungen im parallelen Gehsystem und den Grundlagen von Musikalität. 

Themenkurs Drehungen (20.45 – 22.15) für Tanzende, die unsere Basics im parallelen und gekreuzten System schon kennen und umsetzen können.
Wir entwickeln gedrehte Bewegungen aus unserem linearen Repertoire. Dies können – je nach Erfahrung der jeweiligen Teilnehmenden – einfachere oder komplexe Strukturen sein. Sie dienen dazu, am Platz abwechslungsreich die Musik umzusetzen.
 
Preise: 210€ pro Kurs und Person / Sozialpreis 150€ pro Kurs und Person (Bitte nur anfragen, wenn Du wirklich knapp bei Kasse bist, denn nach zwei Jahren Corona gehören wir als Tangolehrer eigentlich in diese Gruppe.)
 
Super-Spar-Angebot: Wenn Du beide Kurse belegen möchtest, so zahlst Du anstelle von 420€ nur 300€. Diese Option empfehlen wir erfahrenen Tanzenden, die noch nie unseren Unterricht besucht haben oder Menschen, die erst vor kurzem bei uns angefangen haben und unsicher sind, ob sie lieber die Basics wiederholen oder weitermachen möchten.
 
Termine: Die Kurse beginnen am 12. Mai und gehen bis zum 21. Juli. Am 30. Juni finden keine Kurse statt!
 
—————————————–
 
Der flexible Mittwoch: Drop-In-Class und Practica im Wechsel
 
 
Mittwochs könnt Ihr ganz spontan zu einzelnen Terminen erscheinen, ohne Euch vorher anmelden zu müssen. Der Unterricht beginnt immer um 19.30, aber es wechseln sich Drop-In-Classes mit einer freien Practica ab. Die Termine findet Ihr unten, aber bis auf zweimal ist von Mitte April bis Ende Juli jeden Mittwoch was los im Tangokombinat! 
Es ist wie immer möglich, alleine zu kommen, aber Ihr solltet offen für Rollentausch und Partnerwechsel sein. 
Diese Angebote eignen sich besonders für solche Tanzende, die unseren Unterricht besucht haben oder dies gerade tun. Gäste sind natürlich willkommen, wenn sie “social Tango” ohne wilde Figuren tanzen möchten.
 
Drop-In-Class mit Melina und Detlef
In dieser offenen Klasse stellen wir immer ein in sich abgeschlossenes Thema vor. Hier geht es darum, das Repertoire zu erweitern, sei es nun was die “Schritte” angeht oder die Musikalität. Wir lernen natürlich nicht trotzdem einfach Figuren auswendig. Unser Augenmerk liegt darauf, Bewegungen im Paar zu kommunizieren und frei zu variieren. Je nach den Anwesenden kann es auch sein, dass Untergruppen verschiedene Aufgabenstellungen bekommen. 

Nächste Termine: jeweils Mittwoch, 19.30-21.30 am 25.5., 8.6., 22.6., 6.7., 20.7.
Preis: 25€ pro Person

Practica libre mit Estrella Ina
Estrella Ina Wagner hat unsere Tangolehrer-Ausbildung absolviert und assistiert regelmäßig im Unterricht. Sie wird diese freien Übungsstunden also qualifiziert anleiten. 
Dies ist keine verkappte Milonga, sondern ein echtes Üben, das oft zu kurz kommt. Zu Beginn gibt es immer ein paar gemeinsame Übungen, aber dann arbeiten alle Anwesenden an ihren individuellen Themen. Es wird regelmäßig Partner und Rolle getauscht und Ihr gebt Euch ehrliche und achtsame Rückmeldung. Estrella Ina hilft, wenn es hakt!

Nächste Termine: jeweils Mittwoch, 19.30-21.30 am 18.5., 1.6., 15.6., 29.6., 13.7., 27.7.
Preise: 12€ pro Person / Sozialpreis 8€