Skip to content →

Unterricht in Saarbrücken

Regelmäßiger Unterricht im Tangokombinat Studio.
Wir bieten Kurse für Anfänger/innen, Tanzende mit Erfahrung, sowie für Kinder und Jugendliche an.

Practilonga in den Sommer-Monaten
 
Was ist eine Practilonga?
Dies ist eine Mischung zwischen einer Practica und einer Milonga. Die Musik wird in Tandas mit Cortinas dargeboten, ist aber weniger anspruchsvoll als in einer Milonga – zum Üben besser geeignet.
In der ersten halben Stunde wird jeweils ein Thema wiederholt, das in unseren Kursen oder Workshops vorgestellt wurde. Es wird gegenseitig Feedback gegeben und gemeinsam geübt und später einfach auch nur getanzt – alles gerne in wechselnden Rollen, so wie in unserem Unterricht.

Was kostet die Pratilonga?
Sie kostet 5€. Es gibt Wasser, Tee und Kaffee.
Wenn Ihr etwas anderes trinken möchtet, bringt es bitte mit. Auch Knabbersachen zum Teilen werden gerne gesehen! 

Wer leitet die Practilonga?
Die Practilonga wird von Gitana organisiert, die seit kurzer Zeit Tangokombinat-Mitglied ist und auf vielen Events in beiden Rollen als Partnerin geschätzt wird.
Sie hat seit Jahren intensiv an unserem Unterricht teilgenommen und auch einen DJ-Workshop bei Melina gemacht. Unterstützt wird sie von Teilnehmenden unserer Tangolehrer-Ausbildung und ab und zu schauen wir auch herein – soweit wir in SB sind.

Wer darf mitmachen?
Alle, die am Unterricht von Melina Sedó & Detlef Engel teilgenommen haben und alle, die daran interessiert sind, Ihren Tanz mithilfe unserer Prinzipien qualitativ zu entwickeln.

Wann findet die Practilonga statt?
Freitags am 05.07., 12.07., 19.07., 26.07., 02.08., 09.08., 30.08.

Kontakt bei Fragen:
gitana.tango@yahoo.com
 
—————————————–
 
Sommer-Workshop: Das Caminar im gekreuzten System
 
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den Variationen des Gehens im gekreuzten System, etwas, was den Tango von allen anderen Tänzen unterscheidet und die Bewegung verschlungen und „geheimnisvoll“ aussehen lässt.  Wir erarbeiten den Wechsel zwischen dem parallelen und gekreuzten System und setzen dies in der Bewegung um.
Termin: 20. Juli, 15.00 – 18.30 (2 x 1,5 Stunden plus Pause)
Preis: 48€ / Person
 
Dieser Workshop richtet sich an die Teilnehmenden des letzten Basics Kurses sowie an alle, die an der Qualität ihrer Bewegungen arbeiten möchten. Wir empfehlen ihn dringend all jenen, die am Kurs Rhythmische Bewegungen für volle Pisten im September teilnehmen wollen und bisher bei uns keinen Unterricht hatten oder die das gekreuzte System erarbeiten möchten.
 
—————————————–
 
Schnupperkurs im August
 
Ihr möchtet uns und unsere Methode kennenlernen? Der einstündige Schnupperkurs ist gratis und es ist auch keine Anmeldung nötig. 
 
Termine:
18.8., 17.00-18.00
29.8., 19.00-20.00
 
—————————————–
 
Wöchentliche Kurse
ab 2. September Montags
 
Basics (Unterricht 18.30-20.00 und Practica 19.00-21.00)
Für alle Interessierten ohne oder mit sehr wenig Vorerfahrung im argentinischen Tango. Und natürlich alle erfahrenen Tanzenden, welche die Grundlagen vertiefen möchten.
Wir beschäftigen uns mit dem Gehen in alle Richtungen, mit der Umarmung und mit den wichtigsten Aspekten der Musikalität. Eben all dem, was wir brauchen, um schön zu tanzen. 
(Erlernen beider Rollen, kein Partner nötig, siehe unten)
 
Rhythmische Bewegungen für volle Pisten (Unterricht 20.15-21.45 und Practica 19.00-21.00)
Für alle Tanzenden mit Vorerfahrung, die an der Erweiterung ihres Repertoires, ihrer Musikalität und an ihrer Pistentauglichkeit arbeiten möchten. Hier werden wir unter anderem lineare und gedrehte Versionen des beliebten Ocho Cortado bearbeiten. Alles für mehr Spass und Variation auf der Piste!
(Tanzen in beiden Rollen, kein Partner nötig, siehe unten)
 
Termingestaltung für die Montags-Kurse:
An den 10 Terminen wechseln sich im Wochentakt klassische Unterrichtsabende mit Practicas ab. In den Practicas arbeiten Absolvent/innen unserer Lehrerausbildung mit der Gruppe. In den saarländischen Herbstferien ist ein Termin unterrichtsfrei, in der anderen Woche gibt es eine Übungseinheit.
Im Detail sieht das wie folgt aus:
 
3.9. Kurse (Basics 18.30-20.00, Rhythmische Bewegungen 20.15-21.45)
9.9. Practica (für beide Kurse 19.00-21 Uhr)
16.9. Kurse
23.9. Practica
30.9. Kurse
7. oder 14.10. Practica (Terminwahl in Absprache mit Teilnehmenden)
21.10. Kurse
28.10. Practica
4.11. Kurse
4.11. Practica
 
—————————————–
 
Unterrichtskonzept und Organisatorisches
 
Das Konzept:
In unseren Kursen erlernen alle Teilnehmenden konsequent beide Rollen. Dies fördert die Improvisation, das Musikempfinden und die Kommunikation zwischen zwei aktiven Partnern im Tanz. Anmeldungen können daher alleine oder im Paar erfolgen.
Wer sich mit einem festen Partner anmeldet, kann auch in der klassischen Rollenverteilung mitmachen, aber wir empfehlen, sich auf das Abenteuer Rollentausch einzulassen.
 
Unterrichtssprache(n):
Wir unterrichten in Deutsch, können aber bei Bedarf weitere Sprachen hinzufügen.
+ We teach in English. Nous enseignons en français. Noi insegniamo in italiano. 
 
Preise:
Practilonga: 5€ pro Termin
Montags-Kurse: 170€/Person (Reduzierte Preise für Schüler, Studenten, Arbeitslose)
 
Unterrichtsort:
Tangokombinat Studio, Dudweilerstr. 77, 66111 Saarbrücken
 
Information und Anmeldung:
+49 151 40526333
 
—————————————–
 
Geplant ab Januar:
Kurs für Kinder und Jugendliche
 
Anfängerkurs für alle Kinder und Jugendlichen von ca. 11 – 16 Jahren.
In Argentinien erlernen schon die Kleinsten Tango und sind oftmals später begeisterte Tänzer. Warum auch nicht? Argentinischer Tango fördert die Kommunikation, Beweglichkeit und Koordination. Und macht einfach Spaß, insbesondere wenn – wie bei uns – beide Rollen von Beginn an erlernt werden. Es ist somit ganz egal ob Du ein Mädchen oder ein Junge bist, Du lernst die Führungs- und die Folgerolle. 
 
Information und Anmeldung:
+49 151 40526333
 
—————————————–