Skip to content →

Bootcamp – Girar y nada mas

(For ENGLISH TEXT please scroll down)

Bootcamp – Girar y nada mas – 2020
Saarbrücken, Germany
 
Drehen, drehen, drehen!
In diesem 60-stündigen Seminar beschäftigen wir uns mit dem komplexen Thema Drehungen.
Wir fangen damit an, einfache lineare Bewegungen zu kurven. Dann geht es zu interessanten Bewegungen mit unterschiedlichen Drehzentren und später zu klassischen Drehungen, auch solchen mit Entradas. Alles in enger Umarmung für volle Pisten.

Wir setzen folgende Fertigkeiten voraus:
Eine gute Achse, das Gehen im parallelen und gekreuzten System und die Kenntnis von Pivots und Ochos.

Methode:
Wir arbeiten interaktiv und mit Rollentausch, um beide Partner/innen im Tanz zu aktivieren. Wir tauschen in regelmäßigen Abständen Partner. Deswegen ist es möglich, sich als Einzelperson oder Paar anzumelden. Wer im Paar angemeldet ist, kann längere Zeit bei seinem Parter verbleiben, aber auch in diesen Fällen empfehlen wir zumindest zeitweilig Rolle und Partner zu wechseln, um den optimalen Lernerfolg zu haben.
Wir unterrichten zweisprachig, je nach den Teilnehmenden in Deutsch, Englisch und/oder französisch.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 12 Personen beschränkt.

Die Termine:
28.2. – 1.3.
20. – 22.3.
10. – 12.4.
1. – 3.5.

Preis:
960€ im Voraus zu entrichten.
Ratenzahlung je Modul möglich gegen Aufpreis von 40€.
Mit der Anmeldung verpflichtet Ihr Euch, an allen Teilen des Bootcamps teilzunehmen.

Organisation der Module je 15 Stunden:
Freitag 18.00 – 19.30 / 19.45 – 21.15
Samstag 12.00 – 13.30 / 14.00 – 15.30 / 16.00 – 17.30 / 20.30 – 23.30 (Practica)
Sonntag 11.00 – 12.30 / 13.00 – 14.30 / 15.00 – 16.30

Anmeldung und Fragen:
tango@tangodesalon.de

————————————
ENGLISH
 
Bootcamp – Girar y nada mas – 2020
Saarbrücken, Germany

All things turned!
In this 60-hour seminar, we will examine the complex topic of turned movements in tango. We start simply, by cruving lievear moves. Then we will look at interesting variations with different centres of rotation and later move on to classical turns – also with entradas. If time allows for it, we might even present colgadas for the social dancefloor.

Pre-requisites:
A good and stable axis, the caminar in parallel and crossed system, as well as pivots and ochos.

Method:
We’ll use interactive methods and role-change in order to activate both partners in the dance. We will also change partners regularly. It is therefore possible to book as a single dancer or with a partner. Those registered with a partner may stay together for longer stretches, but we recommend nevertheless changing roles and partners to profit from the method.
We will teach bi-lingually in German, French or English, depending on the participants.
The maximum number of participants is 12.

Dates:
28 February – 1 March
20 – 22 March
10 – 12 April
1 – 3 May

Pice:
960€ to be payed in advance.
Payment by instalments possible for an additive 40€.
By registering, you commit to taking part in all 4 modules.

Organisation of the 4 modules of each 15 hours:
Friday 18.00 – 19.30 / 19.45 – 21.15
Saturday 12.00 – 13.30 / 14.00 – 15.30 / 16.00 – 17.30 / 20.30 – 23.30 (Practica)
Sunday 11.00 – 12.30 / 13.00 – 14.30 / 15.00 – 16.30

Booking and questions:
tango@tangodesalon.de